Werkstattkonzert Nr. 10 - "Ein Leben zwischen Musik und Revolution"

Klaviertrios von Ferdinand Ries – Sonntag, 19.11.2023, 17 Uhr – zu Gast: Trio Egmont

Werkstattkonzert Nr. 10 - "Ein Leben zwischen Musik und Revolution"

Ort

Termine
So, 19.11.2023, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr

"ein leben zwischen musik und revolution"

– Klaviertrios von Ferdinand Ries auf historischen Instrumenten

Trio Egmont
Luiza Labouriau, Violine
Martin Knörzer, Violoncello
Gilad Katznelson, Hammerklavier

Sonntag, 19. November 2023, 17 Uhr

Dreimal geflohen vor der Napoleonischen Armee, siebenmal umgesiedelt mit Wohnsitzen in fünf Ländern - das Leben von Ferdinand Ries entspricht dem eines echten Kosmopoliten und zeichnet ein Schicksal aus einem Europa im Aufbruch. Genießen Sie das spielerische Op. 2 von 1807 - noch unter dem Einfluss von Beethoven, das reife Op. 143 von 1826 aus seiner Londoner Zeit und schließlich das bislang nie aufgenommene WoO 86 von 1838 - ein durch und durch romantisches Werk von ganzem Herzen! 

 
 
 

© Greifenberger Institut für Musikinstrumentenkunde | info@gimk.org