Presse

Logo: Greifenberger Institut

Rezensionen

Artikel zur Multimedia-CD "Mechanik der Poesie – Besaitete Tasteninstrumente des 15. bis 19. Jahrhunderts"
Epoch Times: online (28.6.2007) - mittlerweile erloschen
Informationsdienst Wissenschaft (15.6.2007)

Berichte & Reportagen

Süddeutsche Zeitung:
"Experimentelle Archäologie - Erstmals findet im Königssalon ein Konzert statt. Varvara Manukyan spielt Mozart und Haydn auf dem Spinett"
https://www.sueddeutsche.de/muenchen/starnberg/kaiserin-elisabeth-museum-experimentelle-archaeologie-1.4515165


Geelvinck Muziek Musea:
"Das Greifenberger Institut für Musikinstrumentenkunde"
https://www.geelvinck.nl/das-greifenberger-institut-fur-musikinstrumentenkunde/#more-53558


Hochschule Augsburg:
"Hobelspäne und Hightech-Logistik - Wie sich die Musikinstrumentenkunde dank Datenmanagement neu aufstellt"
https://www.hs-augsburg.de/Wirtschaft/Hobelspaene-und-Hightech-Logistik.html


Bayerischer Rundfunk:
"Zwischen Spessart und Karwendel"
Der Orgelbauer von Ottobeuren - Einzigartige Klangerlebnisse
Die Sendung vom 9.10.2010

Bayerischer Rundfunk: "Zwischen Spessart und Karwendel"  – Der Orgelbauer von Ottobeuren

2010 feiert die Musikwelt den 300. Geburtstag des berühmten schwäbischen Orgelbauers Karl Joseph Riepp. Gleich zwei seiner schönsten Orgeln stehen in der Basilika von Ottobeuren. Was so eine Orgel im Lauf von Jahrhunderten schon über sich ergehen lassen musste, können Experten heute mit High-Tech-Methoden ermitteln.

 
 
 
 

© Greifenberger Institut für Musikinstrumentenkunde | info@greifenberger-institut.de

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen