Werkstattkonzerte und weitere Veranstaltungen


Liebe Freunde und Freundinnen der Musik,

wenn Sie gerne automatisch die Einladungen zu unseren Konzerten / Live-Streams erhalten möchten, schicken sie uns doch hier Ihre E-Mail-Adresse.

Wir freuen uns, wenn Sie unser kulturelles Engagement mit einer Spende unterstützen wollen. Wir sind gemeinnützig und stellen Ihnen gerne eine Spendenquittung aus.   

Werkstattkonzert Nr. 1

"Galanterie"

- eine späte Begegnung von Laute und Clavier

am 25. Januar 2022, 20 Uhr

Musik von Weiss, Bach, Falckenhagen und Lauffensteiner

Axel Wolf - Laute
Olga Watts - Hammerflügel

Axel Wolf und Olga Watts
 


Liebe Freundinnen und Freunde unserer Werkstattkonzerte,

wir wünschen Ihnen ein gutes neues Jahr 2022 mit vielen Möglichkeiten, Kunst und Kultur genießen zu können!

Unsere Werkstattkonzerte starten am 25.01.2022 in die neue Saison. Wir haben in den letzten Wochen mit unserer künstlerischen Leiterin Sabine Lutzenberger - unbeirrt ob all der Corona-bedingten Unsicherheiten - ein abwechslungsreiches Programm mit spannenden Künstlern für das neue Jahr zusammengestellt.

Es gibt für das 1. Werkstattkonzert in 2022 wieder die zwei Möglichkeiten (Stand 10.01.22): 

Live-in-der-WERKSTATT  (2G+ für 20 Plätze) oder 

Live-STREAM (mit 24 Stunden-Option)

Da der Großteil der Datenrate bei der Live-Stream-Übertragung für die Tonqualität reserviert wird, empfehlen wir Ihnen, eine bestmögliche Audio-Anlage zu verwenden.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen und grüßen Sie sehr herzlich,
Helmut Balk und Margret Madelung


"Galanterie" - Eine späte Begegnung von Laute und Clavier 

Axel Wolf – Laute
Olga Watts – Cembalo, Hammerflügel

Helmut Balk – Einführung

Musik von Weiss, J.S. Bach, Falckenhagen und Lauffensteiner

Dienstag, 25. Januar 2022 um 20 Uhr

Live-vor-Ort-Ticket ab 20 € (hier)

Live-Stream-Ticket ab 16 € (hier)

Für die Besetzung Laute und Tasteninstrument gibt es Werke, die nicht überliefert sind und durch Zusammenfügen verschiedener Quellen oder Rekonstruktionen hörbar gemacht werden. Olga Watts und Axel Wolf loten dabei ein Universum von Anschlagsnuancen aus, die viel Raum bieten zum Entdecken klanglicher Möglichkeiten. Vom wunderbaren Weiss´schen Concerto existiert nur die Lautenstimme, der Cembalo-Part erklingt in einer Rekonstruktion, genauso verhält es sich beim Falckenhagen Concerto. Von der Existenz beider Versionen wissen wir aus Breitkopfs Katalog, laut diesem gab es das Weiss´sche Concerto in drei Versionen, die für Laute und Flöte, die zweite für zwei Lauten und die dritte Version für Laute und Cembalo. Die Sonata von Lauffensteiner ist für zwei Lauten geschrieben, es gibt im Autograph für die zweite Laute eine Version für Violine und Violoncello, die nun auf dem Hammerklavier erklingen soll, analog zur Quellenlage bei Weiss. Die Suonata A-Dur ist eine Zusammenstellung von zwei verschiedenen Quellen. Der Cembalopart der Sonate von J. S. Bach, BWV 1025 für Violine und obligates Cembalo entspricht exakt einer Lautensuite von S. L. Weiss, es existiert eine Cembalostimme, deren rechte Hand den Violinpart der Bach Sonate wiedergibt. Diese Stimme kann mit der Lautensuite von Weiß kombiniert werden, wie es wahrscheinlich die beiden Komponisten J.S. Bach und S. L. Weiss bei einem Treffen in Dresden gemacht haben. (Text: Axel Wolf)

Die Konzerte werden technisch und organisatorisch mit dem Team von streemy.de abgewickelt.
Das Online-Ticket ist 24 Stunden gültig, so dass Sie das Konzert auch zu einem späteren Zeitpunkt noch anschauen können.

1. Für die Buchung Ihres Eintrittstickets (Live oder online) klicken Sie einen der obenstehenden Ticket-Links an.
2. Entscheiden Sie, ob Sie auf den regulären Ticketpreis einen solidarischen Aufpreis legen wollen.

3.Bezahlen können Sie zum Beispiel ganz bequem per Überweisung mit Ihrer IBAN-Nummer. Achten Sie bei einer Lastschrift darauf, dass der Zahlungseingang bis zu 3 Tage dauern kann. Als schnelle Alternative bieten wir auch Kreditkartenzahlung und PayPal an.
4. Nach Abschluss der Ticketbestellung erhalten sie zwei Mails von streemy (Rechnung & Ticket). Die Zweite enthält Ihren persönlichen Link zum Livestream als Eintrittskarte. Falls die Bestätigung nicht gleich kommt, sehen Sie bitte in Ihrem Spam-Ordner nach.
5. Am Tag des Konzerts, ca. 15 Minuten vor Beginn, wird Ihr persönlicher Link freigeschaltet und Sie können an unserer Veranstaltung teilnehmen.

24 Stunden-Option: Der Live-Mitschnitt des Konzerts steht Ihnen ab Konzertbeginn für 24 Stunden über Ihren persönlichen Link zum Nachsehen und -hören zur Verfügung.

Bei Problemen, Fragen oder Anmerkungen kontaktieren Sie bitte das streemy-Team unter kontakt@streemy.de 

Werkstatt GIMK
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
MoDiMiDoFrSaSo





12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31




Kalenderauswahl aufheben

Programmvorschau

25. Januar 2022
"Galanterie" - eine späte Begegnung von Laute und Clavier
Axel Wolf & Olga Watts

17. Februar 2022
"Spectaculum Alpinae"
Ulrike Zöller, Johanna Soller, Sebastian Myrus, Monika Drasch

14. Mai 2022, Gasteig
"Musikalische Blumenlese für Fortepiano und Violine"
Varvara Manukyan und Penelope Spencer
Homepage Gasteig

22. Mai 2022
"Wenn Musik auf Liebesgeschichten trifft"
Liebe und Sehnsucht im Dialog -
damals und heute
Sabine Lutzenberger und Wolfram Öttl: Gesang und Hammerflügel
Luise Loué und Helmut Balk im Dialog

© Greifenberger Institut für Musikinstrumentenkunde | info@greifenberger-institut.de